25.08.16 "Riedel Textil Fuchsjagd 2016" in Sicht

Das lange Warten hat ein Ende. Endlich ist wieder Basketball in der Großsporthalle in Limbach-Oberfrohna angesagt. Am Samstag, den 27.08.16, führen wir unsere diesjährige  "Riedel Textil Fuchsjagd 2016" durch. Von 08:00 - 18:00 Uhr füllen dabei Herren- und Jugendteams die Spielstätte. Die 11 Herrenteams spielen in zwei Gruppen auf den beiden äußeren Courts 1+3. Gruppe A besteht aus 6 Landes- und Oberligateams. Gruppe B setzt sich aus 5 Bezirksligateams zusammen. In Gruppe A kommen die ersten beiden Teams weiter und Platz 3 in ein Qualifikationsspiel. In Gruppe B kommt der erste weiter und Platz 2 tritt im Qualispiel an. Somit hat jedes Team mindestens 4 Spiele auf seinem Niveau und für Spannung (ohne vorprogrammierte Blowoutspiele bei ungleichen Begegnungen) ist gesorgt. Im mittleren Court 2 findet die Jugend ihren Platz. In den Kategorien U14 und U16 treten jeweils 6 Teams gegeneinander an. Im Gegensatz zu den Herren spielen die Youngstars nicht 5 gegen 5 auf dem Großfeld sondern 3 gegen 3 auf zwei Halbfeldern. Neben den Teamwettbewerben veranstalten wir natürlich auch wieder die beiden beliebten Einzelwettkämpfe. Beim Bump-Contest (mit Massenstart) und beim 3-Point-Shootout (mit vorheriger Qualifikation) gibt es attraktive Preise. Unser Sponsor Riedel Textil stellt für den Sieger jeweils einen 50€-Gutschein zur Verfügung. Damit können Funktionstextilien der Marke st.able im hauseigenen Onlineshop http://www.st-able.de/ erworben werden. Unser Cateringteam ist auch schon fleißig am Vorbereiten. Hausgemachte Salate, frische Würste und selbstgebackene Kuchen werden zum schlemmen einladen, eine Auswahl an alkoholfreien und alkoholischen Getränken den Durst stillen. Und selbst an die ganz Kleinen haben wir gedacht. Die im letzten Jahr erstmalig eingesetzte Hüpfburg wird erneut aufgebaut und läd zum Hüpfen ein. Wir freuen uns auf alle Aktive und Gäste! :-)

 

Hier der geplante Spielverlauf, welcher aber natürlich während des Turniers u. U. angepasst werden muss:

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload